BuntePixel

Not yet another private blog.

Page 2 of 48

Schluss machen

Jenna Shotgun für AMY&PINK:

Als das letzte Mal mit mir Schluss gemacht wurde, war das ziemlich, ziemlich schlimm. Ich habe geraucht und getrunken, geweint und gelitten und mein Tagebuch mit Tränen, Wein und Worten vollgeschmiert. Und als die Tränen getrocknet, der Wein getrunken und die Worte geschrieben waren, war ich wieder okay.

Ich war okay, bis ich Schluss machen musste. Ich habe wieder geraucht und getrunken, geweint und gelitten und mein Tagebuch mit Tränen, Wein und Worten vollgeschmiert. Die Tränen, die sind nie versiegt, sondern im Laufe der Zeit bloß bitterer geworden. Den Wein, den habe ich einfach nachgekauft. Ich habe so viele Sorten durchprobiert, bis mir nur noch der Wein im Tetra Pack blieb, und auch den habe ich getrunken, bis zum allerletzten Schluck. Doch die richtigen Worte? Die habe ich nie gefunden.

Das Blog Amy & Pink ist die Bravo der Digital Natives und immer wieder ein Genuss sich durchzuklicken und deren platte Artikel zu lesen.

automatisch generierte E-Mails

Carola Elbrecht im Artikel Urteil: Google darf Support-Mails nicht ins Leere laufen lassen

Auch im digitalen Massengeschäft müssen Verbraucher mit Betreibern von Webseiten kommunizieren können. Unternehmen wie Google, die ansonsten jedem digitalen Zukunftsprojekt gegenüber aufgeschlossen sind, sollten in der Lage sein, einen angemessenen Support für ihre Nutzer zu gewährleisten

Wer hat nicht schon mal eine Mail an Google gesendet und festgestellt, dass diese per Mail nicht erreichbar sind. Aus meiner Sicht ein gutes Urteil.

Screens

iPhone 4 | iPhone 5 | iPhone 6 | iPhone 6 Plus

R.I.P. iPod Classic

Apple hat den iPod Classic aus dem Sortiment genommen.

Heiße Silicon Valley-Luft

Moritz Stückler für t3n:

Viele Geschäftsideen sind nichts weiter als heiße Luft mit einem schönen Logo. Eine skurrile Geschäftsidee, ein gutes Netzwerk und Eloquenz reichen hier oft aus, um aus einer Schnapsidee ein Unternehmen mit mehreren Millionen Dollar Kapital zu machen.

Ich müsste nicht in die USA reisen, um das festzustellen, das kann ich auch von der deutschen Seite des Internets erkennen. Dennoch gute Kolumne von Maritz.

Geheimnis bewahren

Drei können ein Geheimnis bewahren, wenn zwei von ihnen tot sind.
Benjamin Franklin

Informationen per Sprachbefehl

Kim Rixecker für t3n:

Die Größe entspricht in etwa der einer Erdnuss. Moto Hint verbindet sich per Bluetooth 3.0 mit eurem Smartphone. Das Mini-Headset soll nicht nur zum Telefonieren dienen. In Kombination mit dem Moto X sollt ihr alle möglichen Informationen per Sprachbefehl erhalten können und müsst euer Smartphone dazu nicht mehr aus der Tasche holen.

Das winzige Design ist wohl die eigentliche Attraktion des Moto Hint. Auf die weiteren Informationen per Sprachbefehl würde ich erstmal Pfeifen, da auch Siri mehr verspricht als es (in Deutsch) halten kann.

Montral Konzert

Montral Konzert

Wer Montreal nicht kennt, kann sich den Song “So lang die Fahne weht” auf Youtube ansehen oder sich durch Spotify klicken.
War für mich vielleicht das beste Konzert dieses Jahr.

YOHANN – minimalistisch teuer

A unique combination of high functionality, minimalist design and intuitive use.

Das YOHANN ist ein wirklich sehr schönes Stand fürs iPad. Es überzeugt in Design und Funktionalität. Insbesondre die aus Holz gefertigte Variante finde ich sehr hübsch. Allerdings ist der Preis von bis zu 189 Dollar aus meiner Sicht deutlich zu hoch angesetzt. Klar müssen Produktionskosten erstmal reingeholt werden, aber die Materialkosten belaufen wahrscheinlich sich auf wenige Cents.

Pancakes

Pancakes bei Mamalicious

Die besten Pancakes der Stadt bekommt ihr bei Mamalicious in der Max-Brauer-Allee 277, 22769 Hamburg.
BTW: Wer alles auf isst, kann sich König der Welt nennen.

« Older posts Newer posts »